Nagelpilz-Therapie

PACT® NAGELPILZ-THERAPIE
Zur effektiven Behandlung von Nagelpilzinfektionen
Ein Therapieverfahren zur Unterstützung von Nagelpilzbehandlungen.
PACT® ist eine Abkürzung und ein wissenschaftlicher Begriff für Photodynamische Antimikrobielle Therapie. Mit dieser Methode können Bakterien, Viren und Pilze sehr effektiv auf Haut- und Schleimhautoberflächen sowie Fuß- und Fingernägeln abgetötet werden.
WIR BERATEN SIE GERNE!
 

Ihle Strümpfe

STRÜMPFE DIE SCHÜTZEN!
Insbesondere Füße von Diabetikern sollten sich von Verletzungen durch Druckstellen schützen.
Mit speziellen Strümpfen von Ihle, die einen perfekten Sitz bieten, die nicht in die Haut einschneiden, sanft zur Haut sind und eine handgekettelte Zehennaht aufweisen, können diese verhindert werden.
Wir in unserer Praxis sind Fachhändler und beraten Sie gerne.
 

Schuhdesinfektion

In unserem Schuhwerk sammeln sich häufig Keime und Bakterien, die die Haut angreifen und zu einem unangenehmen Geruch der Schuhe und auch Füße führen können. Wir haben hier die Lösung. Mit einem speziellen Gerät, dass die Schuhe während der Behandlung reinigen kann, wird ein Großteil der Keime und Bakterien abgetötet.
SCHNELL. EFFEKTIV. GRÜNDLICH.

 

Zusammenarbeit

FÜR IHRE GESUNDHEIT

Wir arbeiten Hand in Hand mit Ärzten, Dermatologen, Rheumatologen, Orthopäden, Orthopädieschuhmachern, sowie Chirurgen zusammen.
Unsere podologische Praxis in Weinstadt verfügt über eine Zulassung für alle Krankenkassen.

 

Wichtige Maßnahmen

IHRE GESUNDHEIT IST UNS WICHTIG.
In unserer Praxis in Weinstadt - Beutelsbach handeln wir nach bestem Wissen und Gewissen nach den momentan verschärften Hygiene-Maßnahmen - für Sie und Ihre Gesundheit.
Sollten Sie unsicher sein, Fragen haben, so können Sie uns jederzeit eine E-Mail schicken, wir melden uns zeitnah und beantworten gerne Ihre Fragen.



 

Spangentechniken

Spangen vom Profi

Ein oft auftretendes Problem sind eingewachsene und oder eingerollte Nägel.
Mit Hilfe einer Nagelspange können diese schmerzfrei korrigiert werden und die Spangen sind kaum spürbar. In den meisten Fällen werden die Kosten nach individueller Prüfung entweder ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen.
FÜR SO VIEL MEHR LEBENSQUALITÄT IM ALLTÄGLICHEN
 
< 1 2